Schülerinstrumente - Schülerinstrumente

Schülerinstrumente

Es ist mittlerweile leicht, ein günstiges Streichinstrument zu finden. Doch leider sind viele dieser Billig-Instrumente von sehr einfacher Qualität und wenig geeignet, die Freude an der Musik zu wecken.

Bei einem Instrument, das nicht sorgfältig gebaut wurde, hilft es auch nichts, es aufwändig und teuer von einem Geigenbauer überarbeiten zu lassen. Die grundsätzlichen Mängel lassen sich im Nachhinein nicht mehr beseitigen.

Meine wichtigste Empfehlung ist deshalb: Kaufen Sie keine Geige, keine Viola und kein Cello das Sie nicht vorher gehört haben oder von einer fachkundigen Person (Geigenlehrer/-bauer) haben beurteilen lassen, möge es noch so günstig sein...

Ich führe deshalb keine Billig-Instrumente, sondern nur Modelle von besserer Qualität, die ich sorgfältig aussuche und in meiner Werkstatt klanglich und spieltechnisch optimal einrichte. Sie können  jedes dieser Instrumente auch mieten. Ich berechne dafür monatlich 5,– Euro plus 1,5% des Wertes von Instrument, Bogen und Kasten. Für eine Geige zum Beispiel ergibt dies eine Leihgebühr ab € 12,50 im Monat inklusive Versicherung.